DEM FAMILIENLEBEN SIND IN DIESER WOHNUNG KEINE GRENZEN GESETZT

CH-5647 Oberrüti, auf Anfrage

CHF 920'000.-

Beschreibung

In dieser Wohnung fehlt es Ihnen an nichts. Der grosszügige Wohn- und Essbereich bietet viel Raum für gemeinsame Stunden und in der direkt anliegenden offenen Küche können gemeinsam die besten Abendessen zubereitet werden. Bei schönem Wetter eignet sich der grosse Gartensitzplatz vor dem Wohn- und Essbereich bestens zum Geniessen der Speisen im Freien. Bei solchen Essen oder dem Zeitverbringen im Garten sind Flecken vorprogrammiert. Mit dem eigenen Waschturm ist das jedoch keine Herausforderung. Und für die Entspannung danach ist dank der beiden grossen Badezimmer mit zwei Duschen und einer Badewonne ebenfalls gesorgt, so lässt sich das Wellness-Erlebnis geniessen. Dank der guten Raumaufteilung bleibt neben der gemeinsamen Zeit auf viel Platz für Individualität in den drei grossen Schlafzimmern. Die Wohnung wird in jeder Hinsicht hochwertig ausgestattet. Um sie ganz nach den eigenen Wünschen einzurichten, kann der Käufer in vielen Aspekten noch mitentscheiden und so sein ganz persönliches Bijou entstehen lassen.
Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- grosser Gartensitzplatz mit Garten für Zeit im Freien
- Dorfkern
- Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten
- Kindergarten und Schule
- Kochinsel lädt zum gemeinsamen Kochen ein
- grosse Zimmer
- hochwertiger Ausbaustandard und Geräte
- grosszügiger Grundriss
- Parkplatz verfügbar

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung stehen, wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch.

Lage

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Oberrüti aus erreichbaren Zentren sind Luzern (15 Min.), Zug (18 Min.) und Schwyz (23 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Wohlen (AG) (38 Min.), Zug (41 Min.) und Luzern (47 Min.).

Gemeinde

Oberrüti ist gemäss BFS eine «periurbane Industriegemeinde geringer Dichte» und Teil der mittelgrossen Agglomeration Zug. Diese zählt 130'642 Einwohner (2017) und 54'975 Haushalte (2016). Die Gemeinde Oberrüti selber hat 1'571 Einwohner (2017), verteilt auf 586 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.7 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 26 Personen. 28.4% der Haushalte zählen im Jahr 2016 zu den oberen Schichten (Schweiz: 31.9%), 40% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 32.4%) und 31.5% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 35.6%). Zwischen 2010 und 2017 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige schwach gesunken. 91 Betriebe mit 336 Beschäftigten weist die Gemeinde Oberrüti im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 6 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 49 Beschäftigten seit 2011. Von den 241.8 vollzeitäquivalenten Stellen sind 37.3 (15%) im 1. Sektor, 93.7 (39%) im Industrie- und 110.8 (46%) im Dienstleistungssektor.

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 628 Wohneinheiten auf, wovon 251 Einfamilienhäuser und 377 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 40% im landesweiten Vergleich (22.4%) stark überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 16 Wohnungen (2011 - 2016; das sind 2.85% des Bestandes 2011), ist die Leerstandsquote mit 1.43% im landesweiten Vergleich (1.45%) durchschnittlich. Dies entspricht 9 Wohneinheiten, wovon 78% Altbauten und 89% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Oberrüti aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 41 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 8'407 CHF/m², bei den EWG bei 6'867 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 207 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 635 - 905 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'005 - 1'470 CHF/m² (EWG) bzw. 295 - 930 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich überdurchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Freiamt um 56.3% zugelegt (Bauland für EFH: 119.3%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 80.1% (Bauland für MFH mit EWG: 272.5%). Der Markt der Gemeinde Oberrüti ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplatz
Innenbereich
Lift
Unmöbliert
Dusche
Gäste-WC
Hobbyraum
Keller
Dreifachverglasung
Hell
Badewanne
Separate WC's
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Kochherd
Ofen
Steamer
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Private Waschküche
Gegensprechanlage
Boden
Parkett
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Ländlich
Stil
Modern

Angaben

Kategorie
Wohnung
Referenz-Nr.
5647.07
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
2
Wohnfläche
~ 142 m²
Gartenfläche
~ 88 m²
Nutzfläche
~ 179 m²
Baujahr
2018
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
01.04.2019

Kontakt für Besichtigungen

Frau Claudia D'ANIELLO
Mob. 079 832 46 29

Distanzen

Geschäfte
125 m
Bahnhof
1 km
Öffentliche Verkehrsmittel
40 m
Autobahn
4.7 km
Kindergarten
320 m
Grundschule
320 m
Sekundarschule
3.4 km