EXKLUSIVES PLATZWUNDER - IDEAL GEEIGNET FÜR GROSSFAMILIEN

CH-4132 Muttenz, auf Anfrage

CHF 1'990'000.-

Beschreibung

Dieses sehr schöne Haus präsentiert sich an exklusiver Lage mit unverbaubarer Weitsicht. Der sehr gut durchdachte Grundriss eignet sich ideal für eine Familie. Die Räume präsentieren sich hell und sonnig. Sie laden ein zum Verweilen und sich wohlfühlen. Beim Innenausbau wurde viel Wert auf moderne und hochwertige Materialien gelegt. Der integrierte Whirlpool im Badezimmer, die gepflegte Sauna und der Pool im Garten lassen keine Wünsche offen. Abgerundet wird dieses traumhafte Angebot mit einer weitläufigen und ganztags besonnten Terrasse. Die Ruhe und Idylle laden zu einem feinen Glas Wein ein. Kommen Sie vorbei und verlieben Sie sich in diese exklusive Liegenschaft.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- Preis inklusiv grosser Garage mit 3 Parkplätze
- zusätzlich 3 Aussenparkplätze
- bevorzugte, ruhige und zentrale Lage
- Cheminée im Wohnzimmer so wie im Aussenbereich
- Aussen-Whirlpool auf der sonnenverwöhnten Terrasse
- Whirlpool im Badezimmer
- italienischer Carraramarmor und Granit
- exklusive, moderne Küche
- aktuelles Wertgutachten : 2,3 MIO

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Gemeinde

Muttenz ist eine Arbeitsplatzgemeinde einer metropolitanen Region im Kanton Basel Landschaft. Muttenz ist Teil der Agglomeration Basel mit 251'092 Haushalten (2016) und 545'326 Einwohnern (2016). Muttenz zählt 17'723 Einwohner (2016) bzw. 7'944 Haushalte (2016) (durchschnittliche Haushaltsgrösse: 2.2). Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 99 Personen. 30.4% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 34.3% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 35.4% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige stabil geblieben. 1'246 Betriebe mit 13'140 Beschäftigten weist die Gemeinde Muttenz im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 74 Arbeitsstätten und einer Abnahme von 208 Beschäftigten seit 2011. Von den 11'123 vollzeitäquivalenten Stellen sind 23.4 (0%) im 1. Sektor, 3'606 (32%) im Industrie- und 7'493 (67%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Muttenz aus erreichbaren Zentren sind Basel (14 Min.), Olten (37 Min.) und Brugg (38 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Basel (19 Min.), Olten (33 Min.) und Delémont (50 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2015 einen Bestand von 8'530 Wohneinheiten auf, wovon 2'737 Einfamilienhäuser und 5'793 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 32.1% im landesweiten Vergleich (22.6%) überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 46 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 0.54% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.31% im landesweiten Vergleich (1.47%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 27 Wohneinheiten, wovon 100% Altbauten und 100% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Muttenz aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 1'213 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 11'837 CHF/m², bei den EWG bei 8'992 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 253 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 1'360 - 1'895 CHF/m² und für ein typisches MFH 2'200 - 3'085 CHF/m² (EWG) bzw. 1'450 - 2'485 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich durchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Unteres Baselbiet um 57.7% zugelegt (Bauland für EFH: 92%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 90.8% (Bauland für MFH mit EWG: 185.1%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 25% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 211%). Der Markt der Gemeinde Muttenz ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Villenviertel
Ruhige Lage
Geschäfte
Bahnhof
Tram Haltestelle
Autobahnanschluss
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Gymnasium
Bahnanschluss
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Gartensitzplatz
Loggia
Begrünung
Schwimmbad
Parkplatz
Garage
Jacuzzi
Innenbereich
Haustiere gestattet
Galerie
Kamin
Dusche
Gäste-WC
Sauna
Jacuzzi
Schwimmbad
Hobbyraum
Ankleideraum
Vorratskammer
Keller
Weinkeller
Partyraum
Einstellhallenplatz
Abstellraum
Klimaanlage
Hell
Badewanne
Separate WC's
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Steamer
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Alarmvorrichtung
Gegensprechanlage
Kamera
Lüftung
Elektrische Rollläden
Boden
Teppichboden
Marmor
Zustand
Gut
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Unverbaubar
Panoramasicht
Stil
Klassisch
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
300.296.03J.198767.296
Anzahl Zimmer
8.5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
1
Wohnfläche
~ 320 m²
Grundstücksfläche
~ 744 m²
Nutzfläche
~ 420 m²
Baujahr
1981
Renovierungsjahr
2015
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Frau Idalina DE CASTRO
Mob. 079 278 68 17

Distanzen

Geschäfte
500 m
Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Autobahn
4 km
Kindergarten
1 km
Grundschule
1 km
Sekundarschule
2 km