EIN STÜCK ADLISWILER GESCHICHTE VERSPRICHT RENDITE

CH-8134 Adliswil, auf Anfrage

CHF 2'500'000.-

Beschreibung

Bei diesem Renditeobjekt bleiben keine Wünsche offen. Sich selbst verwirklichen, ausbauen oder umbauen hier liegt alles drin. Die Liegenschaft verfügt zusätzlich über ein grosszügiges Stück Garten welcher zur Benutzung einlädt. Die Liegenschaft wurde im Jahr 2014 modernisiert und verspricht somit eine Rendite von knapp 4%. Diese zentrale Liegenschaft fasst insgesamt 3 Wohnungen, alle Wohnungen sind 4.5 Zimmerwohnungen mit knapp 100m² Wohnfläche. Zusätzlich zu den Wohnungen befindet sich im EG ein Ladenlokal mit einer perfekt ausgerichteten Fensterfront. Der Dachstock ist zudem noch ausbaubar und verschafft eine zusätzliche Fläche von rund 80m². Kommen Sie vorbei und machen Sie sich ein eigenes Bild dieses einmaligen Renditeobjekt.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- drei charakterstarke Wohnungen
- zentrale Lage
- grosszügiges Grundstück
- bei Bedarf ausbaubarer Estrich
- gute Brutto von knapp 4%
- keine zusätzliche Investitionen nötig dank Sanierung

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Lage

zentral gut erschlossen

Gemeinde

Adliswil ist gemäss BFS eine «städtische Wohngemeinde» und Teil der grossen Agglomeration Zürich. Diese zählt 1'354'140 Einwohner (2016) und 605'038 Haushalte (2016). Die Stadt Adliswil selber hat 18'742 Einwohner (2016), verteilt auf 8'585 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.2 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 286 Personen. 36.2% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 28.7% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 35.1% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stark gesunken und für Ledige schwach gesunken. 1'048 Betriebe mit 8'440 Beschäftigten weist die Stadt Adliswil im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 71 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 838 Beschäftigten seit 2011. Von den 6'942 vollzeitäquivalenten Stellen sind 11.5 (0%) im 1. Sektor, 645.2 (9%) im Industrie- und 6'285 (91%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Adliswil aus erreichbaren Zentren sind Zürich (16 Min.), Zug (24 Min.) und Lachen (24 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zürich (21 Min.), Baden (41 Min.) und Wetzikon (ZH) (43 Min.).

Die Stadt weist Ende 2016 einen Bestand von 9'221 Wohneinheiten auf, wovon 929 Einfamilienhäuser und 8'292 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 10.1% im landesweiten Vergleich (22.4%) stark unterdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 132 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 1.59% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.86% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 79 Wohneinheiten, wovon 92% Altbauten und 96% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Stadt Adliswil von einer Zusatznachfrage von 1'852 Wohnungen (pro Jahr: 123) auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 13'896 CHF/m², bei den EWG bei 10'750 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 279 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 1'700 - 2'370 CHF/m² und für ein typisches MFH 2'925 - 3'915 CHF/m² (EWG) bzw. 1'975 - 3'235 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich unterdurchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Zimmerberg um 99% zugelegt (Bauland für EFH: 164.1%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 151.5% (Bauland für MFH mit EWG: 328.2%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 25.7% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 199.4%). Der Markt der Gemeinde Adliswil ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Kinderkrippe
Primarschule
Sekundarschule
Bahnanschluss
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Parkplatz
Mit Gartenhaus
Innenbereich
Haustiere gestattet
Dusche
Separate WC's
Keller
Estrich
Fahrradraum
Ausstattung
Kochherd
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Kabelfernsehen
Gasanschluss
Boden
Parkett
Zustand
Gut
Antik
Gedeckt
Besonnung
Gut
Aussicht
Schöne Aussicht
Stil
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Mehrfamilienhaus
Referenz-Nr.
240.369.02J.214203.369
Anzahl Wohnungen
3
Anzahl Zimmer
13.5
Renovierungsjahr
2014
Grundstücksfläche
~ 636 m²
Wohnfläche
~ 385 m²
Nutzfläche
~ 470 m²
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Dejan CICOVIC
Mob. 079 555 30 52

Distanzen

Geschäfte
100 m
Öffentliche Verkehrsmittel
50 m
Grundschule
200 m
Sekundarschule
600 m