IN GEHOBENEM AUSBAUSTANDARD AN BEVORZUGTER LAGE

CH-5408 Ennetbaden, auf Anfrage

CHF 1'790'000.-

Beschreibung

Mit traumhafter Aussicht über Baden, präsentiert sich dieses grosszügige und exklusive Terrassenhaus in ruhigem Wohnquartier. Optimal eignet sich diese Liegenschaft für eine kleine Familie, ein Paar oder auch für Senioren. Dank den bodentiefen und sehr grosszügigen Fensterfronten, welche sich über die komplette Hausseite erstreckt, zeigen sich sämtliche Räumlichkeiten lichtdurchflutet, hell und sorgen so für ein heimeliges Wohlfühlambiente der Extra-Klasse. Zentrum und Drehkreuz dieses Hauses bildet die weitläufige, sehr modern ausgebaute Wohn-Küche mit unbeschreiblicher Aus- und Weitsicht über Baden. Über die weitläufigen Terrassen mit großzügiger Lounge und Grillplatz (teils gedeckt und mit Windschutz), erhalten Sie einen einmaligen und unvergesslichen Weitblick ins Grüne und über die Stadt Baden. Genießen Sie bei einem Glas Wein und während dem kochen, die tausend Lichter der Stadt.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- deckenhohe Türen sorgen für die Offenheit
- kein gefangener Raum
- großzügiger Einbauschrank bietet genügend Platz in der Garderobe
- unbeschreibliche und unverbaubare Aussicht
- div. Anschlussmöglichkeiten und Leer-Rohre sind vorinstalliert
- top moderner Ausbau elektronisch gesteuert
- ideal angeordnetes Raumprogramm
- zwei weitläufige Terrassen über die komplette Hausbreite
- zwei Tiefgaragenplätze bereits im Preis inklusive

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Lage

ruhig, zentral

Gemeinde

Ennetbaden ist gemäss BFS eine «städtische Wohngemeinde» und Teil der mittelgrossen Agglomeration Baden-Brugg. Diese zählt 110'347 Einwohner (2016) und 49'462 Haushalte (2016). Die Gemeinde Ennetbaden selber hat 3'415 Einwohner (2016), verteilt auf 1'551 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.2 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 47 Personen. 41.4% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 34.8% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 23.8% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige schwach gesunken. 209 Betriebe mit 764 Beschäftigten weist die Gemeinde Ennetbaden im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 36 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 47 Beschäftigten seit 2011. Von den 542.6 vollzeitäquivalenten Stellen sind 9.8 (2%) im 1. Sektor, 24.6 (5%) im Industrie- und 508.3 (94%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Ennetbaden aus erreichbaren Zentren sind Baden (10 Min.), Brugg (15 Min.) und Lenzburg (20 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Baden (8 Min.), Brugg (22 Min.) und Zürich (40 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 1'771 Wohneinheiten auf, wovon 500 Einfamilienhäuser und 1'271 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 28.2% im landesweiten Vergleich (22.4%) überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 16 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 0.99% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 1.41% im landesweiten Vergleich (1.45%) durchschnittlich. Dies entspricht 25 Wohneinheiten, wovon 88% Altbauten und 68% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Ennetbaden von einer Zusatznachfrage von 202 Wohnungen (pro Jahr: 13) auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 11'452 CHF/m², bei den EWG bei 10'267 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 266 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 1'280 - 1'800 CHF/m² und für ein typisches MFH 2'575 - 3'460 CHF/m² (EWG) bzw. 1'430 - 2'420 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich sehr hoch.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Baden um 54% zugelegt (Bauland für EFH: 98.9%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 99.7% (Bauland für MFH mit EWG: 282.3%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 7.6% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 118.3%). Der Markt der Gemeinde Ennetbaden ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garage
Innenbereich
Lift
Haustiere gestattet
Dusche
Gäste-WC
Ankleideraum
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Hell
Mit Stil
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Kücheninsel
Induktionsherd
Ofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Alarmvorrichtung
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Gut
Ausbesserungsbedürftig
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Optimal
Ganzer Tag besonnt
Abendsonne
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Stil
Modern

Angaben

Kategorie
Terrassenhaus
Referenz-Nr.
#1781650
Anzahl Stockwerke
2
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Wohnfläche
~ 180 m²
Terrassenfläche
~ 170 m²
Nutzfläche
~ 350 m²
Deckenhöhe
~ 2.5 m
Baujahr
2005
Renovierungsjahr
2016
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
2x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Thomas ZOGG
Mob. 076 801 19 78

Distanzen

Geschäfte
1.6 km
Öffentliche Verkehrsmittel
30 m
Kindergarten
700 m
Grundschule
1.4 km
Sekundarschule
1.4 km