NEUBAU MIT PUREM LUXUS

CH-6103 Schwarzenberg LU, auf Anfrage

CHF 755'000.-

Beschreibung

Das wichtigste Ziel der Gemeinde Schwarzenberg ist die Erhaltung und Förderung der Lebensqualität ihrer Bevölkerung. Nutzen Sie die Gelegenheit und gestalten Sie Ihre Wohnung selber mit. Jede Wohnung hat eine unverbaubare Aussicht direkt auf die Berge. Dank dem gut durchdachten Grundriss gibt es genügend Platz für komfortables Wohnen und sorgt für erholsame Momente auf der lichtdurchfluteten Terrasse. Zusätzlich bietet die Liegenschaft jeglichen Komfort und verfügt über einen modernen Ausbaustandard. Paare sowie Familien und Senioren können hier glückliche Momente verbringen. Da mehrere Wohnungen im Angebot stehen finden wir sicherlich das passende Schmuckstück für Sie! Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns!

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- hochwertige und solide Bauweise
- Ausbau kann selbst gestaltet werden
- Garderobe mit Einbauschränken
- Waschmaschine/Tumbler
- helle Räume dank bodentiefen Fenster
- zentrale Lage mit ruhigem Ambiente
- Garagenplätze können für 30'000.- erworben werden
- mehrere Wohnungen im Angebot

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Gemeinde

Schwarzenberg ist gemäss BFS eine «periurbane Agrargemeinde geringer Dichte» und Teil der mittelgrossen Agglomeration Luzern. Diese zählt 228'321 Einwohner (2016) und 103'540 Haushalte (2016). Die Gemeinde Schwarzenberg selber hat 1'719 Einwohner (2016), verteilt auf 688 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.5 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 7 Personen. 22.8% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 41.7% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 35.4% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stark gesunken und für Ledige schwach gesunken. 139 Betriebe mit 466 Beschäftigten weist die Gemeinde Schwarzenberg im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 8 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 18 Beschäftigten seit 2011. Von den 306.1 vollzeitäquivalenten Stellen sind 85.2 (28%) im 1. Sektor, 74.5 (24%) im Industrie- und 146.4 (48%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Schwarzenberg aus erreichbaren Zentren sind Luzern (20 Min.), Stans (27 Min.) und Schüpfheim (28 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Luzern (47 Min.), Schüpfheim (53 Min.) und Sursee (60 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 826 Wohneinheiten auf, wovon 368 Einfamilienhäuser und 458 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 44.6% im landesweiten Vergleich (22.4%) stark überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 7 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 0.94% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.24% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 2 Wohneinheiten, wovon 50% Altbauten und 100% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Schwarzenberg von einer Zusatznachfrage von 110 Wohnungen (pro Jahr: 7) auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 6'430 CHF/m², bei den EWG bei 6'000 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 217 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 410 - 630 CHF/m² und für ein typisches MFH 870 - 1'300 CHF/m² (EWG) bzw. 560 - 1'165 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich sehr niedrig.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Luzern um 85.8% zugelegt (Bauland für EFH: 175.8%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 108.4% (Bauland für MFH mit EWG: 285.4%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 29% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 399%). Der Markt der Gemeinde Schwarzenberg ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Berge
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Balkon
Garage
Innenbereich
Lift
Haustiere gestattet
Dusche
Badewanne
Vorratskammer
Keller
Tiefgarage
Doppelverglasung
Mit Stil
Separate WC's
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Berge
Stil
Modern

Angaben

Kategorie
Terrassenwohnung
Referenz-Nr.
400.368.08.213076.368
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Wohnfläche
~ 115 m²
Baujahr
2019
Heizungstyp
Erdsonde Wärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Dejan CICOVIC
Mob. 079 555 30 52

Distanzen

Geschäfte
2 km
Kindergarten
250 m
Grundschule
250 m