ZU ERSCHWINGLICHEN PREIS - FRISCH RENOVIERT

CH-5330 Bad Zurzach, auf Anfrage

CHF 320'000.-

Beschreibung

Nahe dem Zentrum befindet sich diese modern ausgestattete Wohnung mit Blick ins Grüne. Die Wohnung eignet sich optimal für Singles oder auch Paare, welche von den günstigen Hypothekarzinsen profitieren wollen und vom mieten genug haben. Dank der grosszügigen Fensterfront und dem gut durchdachten Grundriss eignet sich die Wohnung optimal für Singles oder ein Paar und dank dem Lift ab Hochparterre auch für Senioren. Die Liegenschaft wurde im 2016 frisch renoviert und bietet alles um auf dem aktuellen Stand der Zeit zu sein.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- sehr ruhige Lage aber doch zentral
- grosszügiger Grundriss mit hellen Zimmern
- moderne, halboffene Küche
- Reduit in der Wohnung mit Waschmaschine und Tumbler (kombiniert)
- unverbaubare Sicht ins Grüne
- Balkon über die komplette Wohnungsbreite
- in kurzer Gehdistanz zum Rhein
- zuzüglich ein Tiefgaragenplatz à CHF 20'000.00

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Lage

ländlich, ruhig

Gemeinde

Bad Zurzach ist gemäss BFS eine «Tourismusgemeinde eines ländlichen Zentrums» im Kanton Aargau, die keiner Agglomeration zugehörig ist. Die Gemeinde Bad Zurzach zählt 4'165 Einwohner (2016), verteilt auf 1'839 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.3 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 32 Personen. 27.7% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 32.8% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 39.5% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige stabil geblieben. 351 Betriebe mit 3'153 Beschäftigten weist die Gemeinde Bad Zurzach im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Abnahme von 3 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 16 Beschäftigten seit 2011. Von den 2'560 vollzeitäquivalenten Stellen sind 12.4 (0%) im 1. Sektor, 367 (14%) im Industrie- und 2'181 (85%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Bad Zurzach aus erreichbaren Zentren sind Brugg (23 Min.), Baden (26 Min.) und Lenzburg (35 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Baden (31 Min.), Brugg (38 Min.) und Zürich (60 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 2'180 Wohneinheiten auf, wovon 611 Einfamilienhäuser und 1'569 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 28% im landesweiten Vergleich (22.4%) überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 16 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 0.77% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 3.03% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark überdurchschnittlich. Dies entspricht 66 Wohneinheiten, wovon 91% Altbauten und 97% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Bad Zurzach aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 358 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 7'022 CHF/m², bei den EWG bei 6'275 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 212 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 510 - 770 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'000 - 1'470 CHF/m² (EWG) bzw. 460 - 1'055 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich durchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Brugg-Zurzach um 38.1% zugelegt (Bauland für EFH: 73.1%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 71.4% (Bauland für MFH mit EWG: 239.9%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 5.4% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 162.8%). Der Markt der Gemeinde Bad Zurzach ist nach Einschätzung von FPRE heute eher hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Kinder willkommen
Spielplatz
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Golfplatz
Radweg
Nahe einer Zollgrenze
Aussenbereich
Balkon
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Lift
Badewanne
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Fahrradraum
Schutzraum
Abstellraum
Hell
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Gegensprechanlage
Hauswart
Boden
Laminat
Zustand
Gut
Renoviert
Aussicht
Schöne Aussicht
Unverbaubar
Stil
Modern
Verschiedene
Mit Vollzeitstelle als Hausmeister

Angaben

Kategorie
Wohnung
Referenz-Nr.
5330.02
Anzahl Zimmer
2.5
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
1
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
~ 54 m²
Balkonfläche
~ 10 m²
Nutzfläche
~ 70 m²
Renovierungsjahr
2016
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Thomas ZOGG
Mob. 076 801 19 78

Distanzen

Geschäfte
750 m
Öffentliche Verkehrsmittel
50 m