IHR NEUER FIRMENSITZ!

CH-6034 Inwil, Auf Anfrage

Mietpreis CHF 200.-/Monat
Nebenkosten -
Insgesamt CHF 200.-/Monat

Beschreibung

Diese modernen und grosszügigen Geschäftsräumlichkeiten eignen sich hervorragend für Ihren neuen Firmensitz. Dieser befindet sich im Gewerbepark Inwil. Das Grossraumbüro können Sie dank dem grossen Grundriss nach Ihren Wünschen einrichten. Ob Büros oder Sitzungszimmer, das können Sie selber entscheiden. Die integrierte Küche rundet das Angebot perfekt ab. Kommen Sie doch einfach vorbei und überzeugen Sie sich selber.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- Büros ab 15m2 verfügbar
- helle Räumlichkeiten dank bodentiefen Fenster
- hochwertige Bauweise
- gute Werbemöglichkeiten
- integrierte offene Küche
- Toiletten auf der gleichen Etage

Für Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Gemeinde

Inwil ist gemäss BFS eine «periurbane Industriegemeinde mittlerer Dichte» und Teil der mittelgrossen Agglomeration Luzern. Diese zählt 228'321 Einwohner (2016) und 103'540 Haushalte (2016). Die Gemeinde Inwil selber hat 2'429 Einwohner (2016), verteilt auf 966 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.5 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 40 Personen. 23.8% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 41.4% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 34.9% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien schwach gesunken und für Ledige stabil geblieben. 191 Betriebe mit 1'004 Beschäftigten weist die Gemeinde Inwil im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 14 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 85 Beschäftigten seit 2011. Von den 814.1 vollzeitäquivalenten Stellen sind 88.7 (11%) im 1. Sektor, 333.5 (41%) im Industrie- und 391.8 (48%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Inwil aus erreichbaren Zentren sind Luzern (15 Min.), Zug (22 Min.) und Sursee (24 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Luzern (35 Min.), Zug (52 Min.) und Sursee (63 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 1'109 Wohneinheiten auf, wovon 186 Einfamilienhäuser und 923 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 16.8% im landesweiten Vergleich (22.4%) unterdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 26 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 3.07% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 1.98% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark überdurchschnittlich. Dies entspricht 22 Wohneinheiten, wovon 73% Altbauten und 86% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Inwil aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 202 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 8'548 CHF/m², bei den EWG bei 7'108 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 221 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 775 - 1'125 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'275 - 1'815 CHF/m² (EWG) bzw. 675 - 1'340 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich niedrig.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Luzern um 85.8% zugelegt (Bauland für EFH: 175.8%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 108.4% (Bauland für MFH mit EWG: 285.4%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 29% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 399%). Der Markt der Gemeinde Inwil ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Industriezone
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Geschäftsstraße
Bank
Post
Bahnhof
Autobahnanschluss
Bahnanschluss
Internationale Schulen
Aussenbereich
Parkplatz
Innenbereich
Lift
Gäste-WC
Ausstattung
Moderne Küche
Küche zum Austatten
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Internetanschluss
Wasseranschluss
Stromanschluss
Abwasseranschluss
Boden
Stein
Zustand
Neuwertig
Sehr gut
Ausrichtung
Osten
Besonnung
Optimal
Stil
Modern
Baustandard
Minergie®

Angaben

Kategorie
Büro
Referenz-Nr.
6034.02
Wohnfläche
~ 15 m²
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt für Besichtigungen

Herr Dejan CICOVIC
Mob. 079 555 30 52

Distanzen

Geschäfte
550 m
Bahnhof
450 m
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Autobahn
1 km
Bank
250 m