STILVOLL UND EXKLUSIV AN ZENTRALER LAGE

CH-8155 Niederhasli, auf Anfrage

Mietpreis CHF 2'150.-/Monat
Nebenkosten CHF 350.-/Monat
Insgesamt CHF 2'500.-/Monat

Beschreibung

An top Lage, unweit der öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch Einkaufsmöglichkeiten finden Sie diese grosszügige und kürzlich renovierte Perle. Helle und lichtdurchflutete Räume sorgen für eine angenehme Wohnatmosphäre. Das grosszügige Wohnzimmer sorgt zusätzlich für das Wohlfühlambiente. Genügend Stauraum bietet der Eingangsbereich. Der durchdachte Grundriss lässt viel Freiraum für die Einrichtung. Insgesamt ein gut durchdachtes Wohnraumkonzept, dass keine Wünsche offen lässt. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- moderne Küche inkl. Steamer
- Kühlschrank mit Wasser und Eis Spender
- TV und ISDN Anschlüsse in der ganzen Wohnung
- luxuriöse Marmor Bäder
- alle Räume mit Landhausfenster aus Sicherheitsglas
- viele Fenster sorgen für eine natürlich helle Wohnung
- Wintergarten in beheizt und unbeheizt unterteilt
- Weinkeller
- einzel Garagenbox mit ferngesteuertem Tor für CHF 200.-/Mt.

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Gemeinde

Niederhasli ist gemäss BFS eine «städtische Wohngemeinde» und Teil der grossen Agglomeration Zürich. Diese zählt 1'354'140 Einwohner (2016) und 605'038 Haushalte (2016). Die Gemeinde Niederhasli selber hat 9'195 Einwohner (2016), verteilt auf 3'780 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.4 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 53 Personen. 26.3% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 35.1% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 38.6% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stark gesunken und für Ledige schwach gesunken. 439 Betriebe mit 2'189 Beschäftigten weist die Gemeinde Niederhasli im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 26 Arbeitsstätten und einer Abnahme von 69 Beschäftigten seit 2011. Von den 1'750 vollzeitäquivalenten Stellen sind 41.2 (2%) im 1. Sektor, 674.7 (39%) im Industrie- und 1'034 (59%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Niederhasli aus erreichbaren Zentren sind Zürich (20 Min.), Baden (26 Min.) und Winterthur (29 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zürich (24 Min.), Wetzikon (ZH) (42 Min.) und Baden (49 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 3'967 Wohneinheiten auf, wovon 1'135 Einfamilienhäuser und 2'832 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 28.6% im landesweiten Vergleich (22.4%) überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 52 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 1.4% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.55% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 22 Wohneinheiten, wovon 95% Altbauten und 95% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Niederhasli von einer Zusatznachfrage von 800 Wohnungen (pro Jahr: 53) auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 9'852 CHF/m², bei den EWG bei 7'442 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 231 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 1'005 - 1'430 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'565 - 2'200 CHF/m² (EWG) bzw. 1'085 - 1'970 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich durchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Zürcher Unterland um 65.6% zugelegt (Bauland für EFH: 125.1%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 84% (Bauland für MFH mit EWG: 225.3%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 22.6% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 299.6%). Der Markt der Gemeinde Niederhasli ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Post
Bahnanschluss
Kindergarten
Aussenbereich
Balkon
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Haustiere gestattet
Dusche
Einbauschrank
Wintergarten
Weinkeller
Fahrradraum
Dreifachverglasung
Hell
Badewanne
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Steamer
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Gegensprechanlage
Boden
Fliesen
Parkett
Granit
Zustand
Neuwertig
Gedeckt
Besonnung
Gut
Aussicht
Schöne Aussicht
Stil
Modern

Angaben

Kategorie
Dachwohnung
Referenz-Nr.
240.439.03.229768.439
Anzahl Zimmer
3.5
Anzahl Schlafzimmer
2
Wohnfläche
~ 120 m²
Baujahr
1992
Renovierungsjahr
2018
Verfügbarkeit
Sofort

Kontakt für Besichtigungen

Herr Dejan CICOVIC
Mob. 079 555 30 52

Distanzen

Geschäfte
100 m
Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Kindergarten
300 m
Grundschule
300 m
Post
50 m