IHR NEUER HAUPTSITZ

CH-8427 Freienstein, auf Anfrage

Mietpreis CHF 1'500.-/Monat
Nebenkosten CHF 150.-/Monat
Insgesamt CHF 1'650.-/Monat

Beschreibung

Zentral gelegen offerieren wir Ihnen diese grosszügig ausgestattete Gewerbefläche. Sie hat eine Grösse von 140m² und kann je nach Gebrauch auch unterteilt werden. Bei Bedarf kann auch die Hälfte der Fläche gemietet werden und der Raum auf die Bedürfnisse anpassen. Das Büro, der Aufenthaltsraum und die Garderobe liegen auf der gleichen Etage. Die Lokalität beinhaltet alles was man für einen Betrieb braucht. Einen Stapler zur Mitbenutzung ist ebenfalls vorhanden. Falls der Stauraum in der eigenen Etage nicht ausreichen sollte, besteht die Möglichkeit einen weiteren Teil dazu zu erwerben. Preis der Gewerbefläche dementsprechend  ab 1500.- SFr. (hälfte der Halle). Lokalität zur Benützung als Werkstatt, Hobbyraum, Gewerbefläche, Büro ect.

Dieses ELITEHOMES-Angebot bietet unter anderem folgende Vorteile:

- Anfahrts Rampe
- Gewerbe Fläche auch mit Stapler befahrbar
- grosszügige Einbauschränke im Büro
- 140m² Gewerbe Fläche
- 24m² Büro Fläche
- 12.6m² Pausenraum
- Stapler mit vier Tonnen Nutzlast kann gratis benutzt werden
- mehrere Parkplätze
- bereits verbaute Stromschienen an Decke
- Pausenraum mit Küche- Raumhöhe max. 3.19 m
- Bodenbelastung 1000 kg/m2
- im Büro bereits eingebaute Aktenschränke

Für weitere Fragen, sowie eine unverbindliche Besichtigung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Angebote finden Sie unter www.elitehomes.ch

Lage

Ländlich im Quartier

Gemeinde

Freienstein-Teufen ist gemäss BFS eine «städtische Wohngemeinde» und Teil der grossen Agglomeration Zürich. Diese zählt 1'354'140 Einwohner (2016) und 605'038 Haushalte (2016). Die Gemeinde Freienstein-Teufen selber hat 2'342 Einwohner (2016), verteilt auf 961 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.4 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 5 Personen. 30.6% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 37.4% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 32% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stark gesunken und für Ledige schwach gesunken. 168 Betriebe mit 647 Beschäftigten weist die Gemeinde Freienstein-Teufen im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 14 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 40 Beschäftigten seit 2011. Von den 455.4 vollzeitäquivalenten Stellen sind 54.3 (12%) im 1. Sektor, 77.6 (17%) im Industrie- und 323.6 (71%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Freienstein-Teufen aus erreichbaren Zentren sind Andelfingen (18 Min.), Winterthur (18 Min.) und Zürich (27 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zürich (48 Min.), Winterthur (48 Min.) und Wetzikon (ZH) (65 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 1'052 Wohneinheiten auf, wovon 381 Einfamilienhäuser und 671 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 36.2% im landesweiten Vergleich (22.4%) stark überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 3 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 0.34% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.76% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 8 Wohneinheiten, wovon 88% Altbauten und 88% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Freienstein-Teufen aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 263 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 9'852 CHF/m², bei den EWG bei 6'800 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 224 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 1'000 - 1'430 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'300 - 1'870 CHF/m² (EWG) bzw. 800 - 1'570 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich unterdurchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Zürcher Unterland um 65.6% zugelegt (Bauland für EFH: 125.1%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 84% (Bauland für MFH mit EWG: 225.3%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 22.6% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 299.6%). Der Markt der Gemeinde Freienstein-Teufen ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Besonderheiten

Bereits verbaue Stromschiene 
Hubstapler steht bereit zur mitbenützung

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Bushaltestelle
Aussenbereich
Parkplatz
LKW Laderampe
Innenbereich
Behindertengerecht
Gäste-WC
Ausstattung
Küche
Kochherd
Telefon
Wasseranschluss
Stromanschluss
Abwasseranschluss
Zustand
Gut
Gedeckt

Angaben

Kategorie
Gewerbe
Referenz-Nr.
240.441.02J.230788.441
Anzahl Etagen
1
Nutzfläche
~ 198 m²
Verfügbarkeit
Sofort
Stockwerk
Erdgeschoss
Deckenhöhe
~ 3 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Davide ROSANO
Mob. 079 199 26 78

Distanzen

Geschäfte
500 m
Öffentliche Verkehrsmittel
400 m